• Café in Spe

    Ein Angebot unserer Hospizgruppe für trauernde Angehörige.   [mehr]

  • Seniorengruppe

    Monatliche Treffen der Seniorengruppe im Pfarrzentrum Twistringen. Herzliche Einladung!   [mehr]

  • Auslandsdienst

    21 Jahre mit Hilfsgütern nach Kaisiadorys, Litauen.   [mehr]

Partnerschaftsbesuch in Twistringen
Die Besuchergruppe aus der Partnerstadt Kaisiadorys, Litauen, besuchte Twistringen vom 11. - 14. Dezember 2016.

Die Tage vom 11. bis zum 14. Dezember 2016 standen in Twistringen ganz im Zeichen der Städtepartnerschaft mit der litauischen Stadt und den Maltesern, Kaisiadorys. 24 Reiseteilnehmer aus Stadt, Kultur und Ehrenamt besuchten Twistringen. Am späten Vormittag des 3. Adventssonntages erwarteten die Malteser, der Freundeskreis Litauen und die Stadt die Gäste aus dem Baltikum. Ein umfangreiches Programm ließ bei Gästen und auch bei den Twistringer Organisationen keine Langeweile aufkommen.

Bereits am Sonntagnachmittag konnte Bürgermeister Martin Schlake die Gäste und Vereine im Rathaus begrüßen. Sehr schön war die musikalische Untermalung der Gruppe „Geri vakarai“ (Guter Abend), die das erste Treffen auflockerte. Organisiert hatten die Veranstalter Besuche bei Twistringer Firmen. Einen Eindruck verschaffte sich die Delegation bei den Firmen Best 3 und Gemüse Meyer.  Die Malteser aus Kaisiadorys bedankten sich bei Laurenz Meyer für die Zuwendungen, die schon mehrere Jahre andauern, an die Maltesergruppe in Kaisiadorys. Seit mehreren Jahren unterstützt die Twistringer Firma die Suppenküche in Kaisiadorys. „Wir freuen uns über die Zuwendungen, die uns in Kaisiadorys bei der täglichen Versorgung sozial benachteiligter Menschen, insbesondere Rentnern, sehr hilft“, sagte Dana Lescinskiene, Leiterin der Maltesergruppe in Kaisiadorys. Bürgermeister Vytenis Tomkus bedankte sich ebenfalls für die geleistete Hilfe und überreichte ein Dankschreiben der Stadt.

Neben verschiedenen Fachgesprächen städtischer Mitarbeiter und Besichtigungen sozialer Einrichtungen kam die Gründung eines Städtepartnerschaftskomitees nicht zu kurz. Vereinbart wurde in einer zweistündigen Sitzung eine Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Vereinen, Sport, Kultur und Wirtschaft beider Städte. Die Vorbereitungen hierzu laufen und sollen im Juni des kommenden Jahres in Kaisiadorys besiegelt werden.

Die Gäste bedankten sich am Vorabend der Abreise für die interessanten Tage in Twistringen. „Das vielseitige Programm, die Gastfreundschaft und die Wärme machen diesen Besuch aus“, freute sich Dana Lescinskiene. Bürgermeister Vytenis Tomkus: „Inzwischen sind schon sehr gute Beziehungen entstanden. Nun gilt es diese weiter auszubauen.“ Twistringens ehemaliger Bürgermeister Karl Meyer berichtete über die Entstehung der Partnerschaft. Der Grundstein für die bislang sehr guten Beziehungen wurde zwischen den ehemaligen Bürgermeistern Pranas Zaveckas, Romualdas Urmelevicius und Karl Meyer gelegt. Insgesamt ist man nach dem Treffen sehr zufrieden zukünftig einen gemeinsamen Weg der Zusammenarbeit zu gehen.

20 Jahre Hilfstransporte: Besuch startete im Juni 2016!

Bereits 20 Jahre fahren die Malteser mit dem Freundeskreis Litauen e.V.nach Kaisiadorys in Litauen um die Malteser bei ihren Sozialdiensten zu unterstützen.

In der Zeit vom 1. - 7. Juni 2016 waren die Twistringer Gruppen wieder mit einem Hilfstransport nach Litauen unterwegs.

Zwei Lastwagen mit Hilfsgütern nahmen die Gruppen für die Kleiderkammern und die Sozialküchen der Malteser in Kaisiadorys und Zasliai mit auf die Reise.

Danke allen Spendern, die bisher für unseren Transport gespendet haben. Insbesondere den vielen Helfern, die die Kleidung sortierten und für den Transport gepackt und verladen haben.

Weitere Informationen zu unserer Reise auf der Seite des Auslandsdienstes.

 

 

Firmen, die unseren Transport auch in diesem Jahr unterstützen

Bitte beachten Sie die Internetseiten und
Angebote unserer Sponsoren:

Inhaber: Olga und Herbert Wessels
www.classico-twistringen.de

Aktuell

Kleidersammlungen für diesjährigen Hilfstransport abgeschlossen!

Viele fleißige Hände sortieren die Kleidung für den Hilfstransport.

Die Malteser und der Freundeskreis starten am  30. Mai 2017 nach Kaisiadorys, Litauen.

Herzlichen Dank für die vielen Spenden!

Hospizkoordinatorin: Silke Meier-Sudmann

Silke Meier-Sudmann, hauptamtliche Koordinatorin unserer Hospizgruppe erreichen Sie unter der Telefonnummer

Mobil: 0160 3649571
E-Mail: Silke.Meier-Sudmann(at)malteser-twistringen.de

Bürozeiten sind:
Dienstags   9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstags   17.00 - 19.00 Uhr

Büro  in der Klinik Twistringen
Alexianer Kliniken Landkreis Diepholz
St.-Annen-Str. 13
27239 Twistringen